Ausbildung

Ziel

  • Staatliche geprüfte/r Sozialbetreuerin/Sozialbetreuer und Pflegefachhelferin/Pflegefachhelfer.
  • Die Ausbildung an der Berufsfachschule befähigt junge Menschen zur qualifizierten Mitarbeit in pflegerischen Einrichtungen wie Seniorenheimen, Behindertenheimen und Sozialstationen.

Dauer

  • Zwei Jahre im Vollzeitunterricht.
  • Während der Ausbildung finden Praktika in geeigneten sozialpflegerischen Einrichtungen statt.
  • Nach den Herbstferien des ersten Ausbildungsjahres findet pro Woche ein Praktikumstag statt.

Ausbildungsinhalte

  • Allgemeinbildender Unterricht:
    Religionslehre, Deutsch und Kommunikation, Sozialkunde, Sport
  • Fachtheoretischer Lernbereich:
    Berufs- und Rechtskunde, Grundlagen der Pflege und Betreuung, Lebenszeit- und Lebensraumgestaltung, Pflege und Betreuung, Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Sozialpflegerische Praxis:
    in der Altenpflege, in der Krankenpflege sowie in weiteren sozialpflegerischen Tätigkeitsfeldern
 

Kontakt

Diakonie Neuendettelsau
Berufsfachschule für Sozialpflege

Wilhelm-Löhe-Straße 21
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/ 8 63 85
Telefax: 09874/ 8 64 63
E-Mail: bsz​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de
www.bszNeuendettelsau.de
www.soziale-berufe.eu

Die Sozialpflege im Film

Bewerbung

Infos zum Download