Die Ausbildung zur Kinderpflegerin/zum Kinderpfleger

An der Berufsfachschule für Kinderpflege der Diakonie Neuendettelsau lernen junge Menschen Kinder zu betreuen, zu erziehen, zu bilden und zu fördern.
Die Ausbildung befähigt zur qualifizierten Mitarbeit in pädagogischen Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Heimen oder auch im privaten Haushalt.

Durch den gesetzlichen Anspruch auf einen Krippenplatz für Kleinkinder und Ganztagesangebote der Kindertagesstätten sind die Berufsaussichten für Kinderpfleger/innen sehr gut.

Ab kommendem Schuljahr 2016/17, d.h. ab September 2016, wird die Ausbildung zur Kinderpflegerin erstmalig auch in Teilzeit hier am Beruflichen Schulzentrum Neuendettelsau  angeboten: Mehr Informationen

Zudem bietet die Schule die Möglichkeit an, den mittleren Schulabschluss nachzuholen: Mehr Informationen

Die  Schüler kommen in der Regel aus dem westlichen und nördlichen Mittelfranken wie zum Beispiel den Landkreisen Ansbach und Fürth, der  Hesselbergregion sowie den Landkreisen Roth und Weißenburg-Gunzenhausen.

Hier bewerben

 

Kontakt

Diakonie Neuendettelsau
Berufsfachschule für Kinderpflege

Wilhelm-Löhe-Straße 21
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/ 8 63 85
Telefax: 09874/ 8 64 63
E-Mail: bsz​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de
www.bszneuendettelsau.de
www.soziale-berufe.eu

Infos zum Download