Verlauf der Ausbildung

Ziel der Ausbildung:

Staatlich geprüfte/r Diätassistentin/Diätassistent

Die Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. Theorie und Praxis werden sowohl in der Schule als auch in ausgewählten Krankenhäusern und Kurkliniken vermittelt.

Das verantwortungsvolle Tätigkeitsfeld erfordert:

  • Pflichtbewusstsein, zum Beispiel bei der exakten Berechnung verschiedener Diäten.
  • Zuverlässigkeit und Kreativität bei der Speiseplangestaltung oder der Zubereitung schmackhafter und zugleich ausgewogener Mahlzeiten nach ärztlichen Diätempfehlungen.
  • Bereitschaft und die Fähigkeit zur Kooperation, da eine enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Pflegekräften und anderen medizinischen Fachkräften den Berufsalltag prägen.

 

 

 

Kontakt

Diakonie Neuendettelsau
Berufsfachschule für Diätassistenten
Wilhelm-Löhe-Straße 21
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/ 8 63 85
Telefax: 09874/ 8 64 63
E-Mail: bsz​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de
www.bszNeuendettelsau.de
www.soziale-berufe.eu

Die Berufsfachschule im Film

Infos zum Download

Bewerbung