Wie kommt man mit wenig Materialkosten zu einer schönen Laterne? 

Ganz einfach: Man nehme einen leeren Tetrapack, etwas Acrylfarbe, Transparentpapier und eine Pfeifenputzer. Dann einfach den Tetrapack oben abschneiden und nach Belieben mit dem Cuttermesser Fenster und Türen einschneiden. Nach dem Anmalen die Öffnungen mit Transparentpapier hinterkleben und den Pfeifenputzer als Henkel anbringen. 

Fertig ist die Laterne!

Therapeutisch gesehen hat man dabei ganz nebenbei die Feinmotorik, diverse Greiffunktionen sowie Aufmerksamkeit und Kreativität gefördert.

Die E 12 hat es vorgemacht – Nachmachen ausdrücklich erwünscht!

Laterne von Judith Ritter, BFSE12

Laterne von Paula Schomber, BFSE12

Laterne von Raveena Ramalingam, BFSE12

Mehr lesen
30. Juli 2021

Katja Murr (BFSE13) wurde von Ministerpräsident Markus Söder und Kultusminister Michael Piazolo für herausragende Leistungen als bayerische Schulabsolventin im Kaisersaal der Münchner Residenz geehrt.

27. Juli 2021

Gemeinsam lernen die Klassen BSFE 11 und BFSD 12 in drei Rollenspielen, Anamnesen zu erheben sowie Therapie- und Ernährungspläne zu erstellen.

26. Juli 2021

Die Klasse FakS 1b hörte zum Ende des Schuljahres einen sehr persönlichen und zugleich sehr fachkundigen Vortrag von Diakon Thomas Wollner zum Thema Integration.

22. Juli 2021

Ein besonderes Highlight trotz besonderer Umstände: Auch in diesem Jahr fanden für die Abschlussklassen der Fachakademie die Erlebnispädagogischen Tage statt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6416

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Zum Kontakt