Einführungswochen im SEJ

Mit diesem Schuljahr begrüßten wir das erste Mal Erzieherpraktikantinnen und -praktikanten im Sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ). Die Erzieherausbildung wurde von bislang 5 Jahren Ausbildungszeit auf 4 Jahre verkürzt. Das bisherige zweijährige Sozialpädagogische Seminar wurde durch ein einjähriges Sozialpädagogisches Einführungsjahr ersetzt.

Besonders im Mittelpunkt stand bei unseren Einführungswochen in beiden Klassen das gegenseitige Kennenlernen, Klassenleiterinformationen von A- Z, eine Schulung zu den digitalen Werkzeugen mit unseren Tools MS Teams, Untis Mobile, Untis Messenger und Moodle.

Bei „Wir am BSZ“ wurden unsere Schulprojekte und Beratungsangebote vorgestellt. Des Weiteren gab es einen Schüleraustausch mit Studierenden des Unterkurses sowie das Kleingruppentreffen mit den jeweiligen Praxisbetreuern.

Die Woche wurde mit einer Rallye durch Neuendettelsau und Naturerlebnispädagogik abgerundet. Die Klassenleitungen sowie die Praktikantinnen und Praktikanten waren sich bei der Auswertung der Einführungswochen einig, dass diese sehr gelungen und durch die vielfältigen Inhalte besonders wertvoll waren.

Die Klassenleitungen freuen sich auf ein spannendes und gewinnbringendes Jahr mit den Erzieherpraktikantinnen und Erzieherpraktikanten im neuen SEJ.

Kreative Ideen: Die Praktikantinnen und Praktikanten gestalteten Handblumen
Sammelergebnis eines "Wald-Bingos"

Text und Fotos: Michaela Rieger

Mehr lesen
Neues Praxiskonzept für das SEJ

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat das bisherige Sozialpädagogische Seminar (SPS) aufgegeben und durch ein einjähriges Sozialpädagogisches Einführungsjahr (SEJ) ersetzt. Daher haben die Praxisbetreuer*innen ein neues Praxiskonzept fürs SEJ erarbeitet.

weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6416

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Zum Kontakt