„Abschied zu feiern, um Wiederzukommen“, so ist das Fest überschrieben, das die Absolventinnen und Absolventen des Sozialpädagogischen Seminars 2 (SPS 2) und des Fachakademie-Oberkurses (FakS 2) traditionsgemäß am Ende des Schuljahres feiern. Denn fast alle werden wiederkommen: Für die SPS 2'ler ist die erfolgreiche Abschlussprüfung zur Kinderpflegerin bzw. zum Kinderpfleger die Eintrittskarte für die weitere Ausbildung an der FakS und für die FakS'ler führen die erfolgreichen theoretischen Abschlussprüfungen direkt ins Berufspraktikum, mit den entsprechenden Seminartagen am Beruflichen Schulzentrum.

Benjamin M. Groß, stellvertretender Schulleiter, gratulierte deshalb zum Richtfest, denn vieles ist zwar schon geschafft auf dem Weg zur Erzieherin bzw. zum Erzieher, aber einiges ist auch noch zu erbringen: Drei Jahre FakS für die  Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger und das praktische Anerkennungsjahr für die FakS'ler.

Ein fröhliches Fest mit Ehrungen der Klassenbesten, mit launiger Musik der Schulband und einem großartigen Büfett, das von den Klassen gemeinsam zusammengestellt worden war. Trotz der enormen Hitze ein gelungenes Ausbildungsabschnittsfest

Mehr lesen
13. Dezember 2019

Bei den regelmäßigen Anleitertreffen tauschen sich Lehrkräfte und Praxisanleiter über Aufgaben und Herausforderungen aus.

11. Dezember 2019

Die Klasse E 11 packt Päckchen für die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter.

05. Dezember 2019

Die Studierenden der Oberkurse zeigen in mehreren Videos, wie die Musik von Pachelbel klingen kann - auch mit Alltagsgegenständen!

04. Dezember 2019

Im Rahmen des Unterrichts im Fach Praxis- und Methodenlehre präsentieren Schülerinnen der Ausbildung Kinderpflege in Teilzeit ihr Lieblingsbilderbuch.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

0 98 74 8-6416

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Zum Kontakt