„Abschied zu feiern, um Wiederzukommen“, so ist das Fest überschrieben, das die Absolventinnen und Absolventen des Sozialpädagogischen Seminars 2 (SPS 2) und des Fachakademie-Oberkurses (FakS 2) traditionsgemäß am Ende des Schuljahres feiern. Denn fast alle werden wiederkommen: Für die SPS 2'ler ist die erfolgreiche Abschlussprüfung zur Kinderpflegerin bzw. zum Kinderpfleger die Eintrittskarte für die weitere Ausbildung an der FakS und für die FakS'ler führen die erfolgreichen theoretischen Abschlussprüfungen direkt ins Berufspraktikum, mit den entsprechenden Seminartagen am Beruflichen Schulzentrum.

Benjamin M. Groß, stellvertretender Schulleiter, gratulierte deshalb zum Richtfest, denn vieles ist zwar schon geschafft auf dem Weg zur Erzieherin bzw. zum Erzieher, aber einiges ist auch noch zu erbringen: Drei Jahre FakS für die  Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger und das praktische Anerkennungsjahr für die FakS'ler.

Ein fröhliches Fest mit Ehrungen der Klassenbesten, mit launiger Musik der Schulband und einem großartigen Büfett, das von den Klassen gemeinsam zusammengestellt worden war. Trotz der enormen Hitze ein gelungenes Ausbildungsabschnittsfest

Mehr lesen
25. Oktober 2021

Die BSZ-Schulband hat im Religionspädagogischen Zentrum in Heilsbronn den Fachtag und die Feier "10 Jahre Netzwerk Diakonisches Lernen in Bayern" musikalisch schwungvoll umrahmt.
Bayerns Sozialministerin Caroline Trautner und Vertreter der Evangelischen Kirche zeigen das Diakonische Lernen als zukunftsweisende Möglichkeit für soziales und christliches Lernen. Erfahren Sie mehr in der Pressemitteilung von Pfarrer Dr. Martin Dorner.

20. Oktober 2021

Die Studierenden im Berufspraktikum lernen im Seminar "Facharbeiten mit Microsoft Word gestalten", wie wissenschaftliche Texte erstellt und bearbeitet werden.

18. Oktober 2021

Eine ehemalige Studierende präsentierte ihre Abschlussprüfung einer SPS 2 Klasse.

06. Oktober 2021

Die Schülerinnen und Schüler der BFSD11 testen aus, welche Mengen eigentlich in verschiedenes Anrichtegeschirr passen.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

0 98 74 8-6416

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Zum Kontakt