Gestalterisches Arbeiten im Unterricht

Wie bringe ich Kindern in der Kita „Freies Reißen“ und „Freies Schneiden“ näher? 

Dieser Frage gingen die Schülerinnen und der Schüler der K11A der Berufsfachschule für Kinderpflege ganz praktisch am Beispiel einer Birne nach und leiteten aus ihren eigenen Erfahrungen konkrete Handlungsschritte für die berufliche Praxis ab.

Dabei waren alle mit viel Konzentration und Engagement am Werk. Sie sollten frei Hand, also ohne Vorzeichnung, eine Birne ausschneiden bzw. reißen. 

Dazu musste zunächst die Form erfasst, eine echte Birne angeschaut, befühlt und beschrieben sowie die Umrisse in der Luft, auf dem Tisch und in einer Sandwanne gespurt werden.

Am Ende waren dieangehenden Kinderpflegerinnen sehr stolz auf ihre Werke. Und das Wichtigste: Sie fühlen sich durch diese Übung gut gerüstet, selbst gestalterischesArbeiten in der Kita anzuleiten. 

Die Schülerinnen reißen aus grünem Papier eine Birne
Große Konzentration beim Aufkleben der Kunstwerke
Ein Vergleich: "Sieht mein Bild wie eine echte Birne aus?"
Lea präsentiert stolz ihr Werk
Mehr lesen
Online-Infoveranstaltung

Am Mittwoch, 1. Februar 2023 um 19:00 Uhr laden wir Sie recht herzlich zur unserer Online-Infoveranstaltung virtuell ans BSZ ein. In Live-Präsentationen stellen wir Ihnen unsere vielseitigen und zukunftssicheren Ausbildungen vor.

Mehr erfahren...
Starke Sache!

Die Initiative „STARK – Resilienz und Stresskompetenz in Schule und Ausbildung“ verlieh am 13.12.2022 gemeinsam mit dem Bayerischen Kultusministerium dem BSZ Neuendettelsau in einem feierlichen Rahmen das STARK-Gütesiegel, weil sich die Schule intensiv und nachhaltig für das psychische Wohl ihrer…

Mehr erfahren
Spielen und Lernen im Kindesalter

Spielen und Lernen im Kindesalter sind keine Gegensätze, sondern zwei Seiten derselben Medaille, haben mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede. Kinder spielen nicht, um zu lernen. Aber sie lernen immer durch ihr Spiel.

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6416

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Zum Kontakt