Bücherregal für einen guten Zweck

Mit Büchern Gutes tun – das ist das erklärte Ziel der Klasse FakS 2b und ihrer Lehrkraft, Dr. Gaby Herzig-Walch.

Das Bücher- Tausch- und Spendenregal ist aktiviert, und zwar am bekannten Standort, in der Aula, neben dem Wasserspender. Von Thriller, über Fachbuch, Roman, Bastel- und Kochbuch, bis hin zu aktueller Jugendliteratur gibt es jeweils eine nette Auswahl. Das Buchregal wartet darauf, dass Bücher getauscht oder/ und Bücher gegen einen selbstgewählten Betrag erworben werden.

Das Tausch- Bücher- und Spendenregal in der Schulaula des BSZ Neuendettelsau
Das Bücher- Tausch- und Spendenregal in der Aula des BSZ Neuendettelsau

Die Klasse FakS 2b hat sich als Spendenziel die „Deutsche KinderKrebshilfe“ ausgesucht. Jeder Euro, der in der Spendenbox landet, kommt direkt Kindern in Not zugute.

Seit 26 Jahren finanziert die Stiftung der Deutschen KinderKrebshilfe Forschungen der Kinderonkologie, errichtet und unterhält Elternhäuser und -wohnungen in Kliniknähe und konzentriert sich auf den Auf- und Ausbau von Kinderkrebszentren und Spezialstationen.

Bücher sind eine große Bereicherung für Menschen jeden Alters und Bücher können dazu beitragen, dass Kindern in Not geholfen werden kann. Deshalb unsere Bitte:    

Cents, ZehnerCents oder Euros in die Spendenbox, denn es ist gut mit anderen Menschen zu teilen.

Text: Dr. Gaby Herzig-Walch

Geld in kleinen Münzen
Um eine Spende im Bücher- Tausch- und Spendenregal wird herzlich gebeten.
Mehr lesen
Herzliche Einladung!

Am Donnerstag, 16. März 2023 um 17:00 Uhr laden wir Sie zu unserer Infoveranstaltung vor Ort ans BSZ ein. Lernen Sie unsere vielseitigen und zukunftssicheren Ausbildungen kennen!

Mehr erfahren...
Starke Sache!

Die Initiative „STARK – Resilienz und Stresskompetenz in Schule und Ausbildung“ verlieh am 13.12.2022 gemeinsam mit dem Bayerischen Kultusministerium dem BSZ Neuendettelsau in einem feierlichen Rahmen das STARK-Gütesiegel, weil sich die Schule intensiv und nachhaltig für das psychische Wohl ihrer…

Mehr erfahren
Spielen und Lernen im Kindesalter

Spielen und Lernen im Kindesalter sind keine Gegensätze, sondern zwei Seiten derselben Medaille, haben mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede. Kinder spielen nicht, um zu lernen. Aber sie lernen immer durch ihr Spiel.

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6416

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Zum Kontakt