Unsere Schulen sind vielseitig, bunt, und lebendig. Lassen Sie sich begeistern von Aktivitäten, Projekten und Neuigkeiten aus den unterschiedlichen Ausbildungsrichtungen des Beruflichen Schulzentrums.

Aktuelles aus unserem Schulleben
25. Oktober 2021

Die BSZ-Schulband hat im Religionspädagogischen Zentrum in Heilsbronn den Fachtag und die Feier "10 Jahre Netzwerk Diakonisches Lernen in Bayern" musikalisch schwungvoll umrahmt.
Bayerns Sozialministerin Caroline Trautner und Vertreter der Evangelischen Kirche zeigen das Diakonische Lernen als zukunftsweisende Möglichkeit für soziales und christliches Lernen. Erfahren Sie mehr in der Pressemitteilung von Pfarrer Dr. Martin Dorner.

20. Oktober 2021

Die Studierenden im Berufspraktikum lernen im Seminar "Facharbeiten mit Microsoft Word gestalten", wie wissenschaftliche Texte erstellt und bearbeitet werden.

18. Oktober 2021

Eine ehemalige Studierende präsentierte ihre Abschlussprüfung einer SPS 2 Klasse.

06. Oktober 2021

Die Schülerinnen und Schüler der BFSD11 testen aus, welche Mengen eigentlich in verschiedenes Anrichtegeschirr passen.

06. Oktober 2021

Am BSZ werden den Schülerinnen und Schülern Leih-Laptops zur Verfügung gestellt.

06. Oktober 2021

Der Messestand des Beruflichen Schulzentrums Neuendettelsau stieß bei der Ausbildungsbörse in Wassertrüdingen auf große Resonanz.

01. Oktober 2021

In den ersten beiden Wochen des neuen Schuljahres fanden die Einführungswochen im SEJ unter dem Motto „Wir leben und lernen am BSZ“ statt.

30. September 2021

Derzeit finden unsere geistlichen Impulse abwechselnd in der St.-Laurentiuskirche sowie online statt. Schaut rein!

07. September 2021

Die So10 stellte den 7. und 8. Klassen des Förderzentrums St. Laurentius die Ausbildung zum Sozialbetreuer/ zur Sozialbetreuerin am BSZ Neuendettelsau vor.

07. September 2021

Das Berufliche Schulzentrum Neuendettelsau ehrte in einer Feierstunde in der Laurentiuskirche die Jahrgangsbesten des Abschlussjahrgangs 2020/21.

30. Juli 2021

Katja Murr (BFSE13) wurde von Ministerpräsident Markus Söder und Kultusminister Michael Piazolo für herausragende Leistungen als bayerische Schulabsolventin im Kaisersaal der Münchner Residenz geehrt.

27. Juli 2021

Gemeinsam lernen die Klassen BSFE 11 und BFSD 12 in drei Rollenspielen, Anamnesen zu erheben sowie Therapie- und Ernährungspläne zu erstellen.

26. Juli 2021

Die Klasse FakS 1b hörte zum Ende des Schuljahres einen sehr persönlichen und zugleich sehr fachkundigen Vortrag von Diakon Thomas Wollner zum Thema Integration.

22. Juli 2021

Ein besonderes Highlight trotz besonderer Umstände: Auch in diesem Jahr fanden für die Abschlussklassen der Fachakademie die Erlebnispädagogischen Tage statt.

22. Juli 2021

Die Klasse E11 entwickelte für Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums in Neuendettelsau ein Tastdomino. Cosima Zeitler (E11) berichtet über die gelungene Erprobung vor Ort.

12. Juli 2021

Die Schülerinnen der KTZ1 führten im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts "Werkserziehung und Gestalten" ein pädagogisches Angebot in der Schule durch.

21. Mai 2021

Das BSZ Neuendettelsau wurde als erste private, staatlich anerkannte berufsbildende Schule für das besondere Engagement im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) durch den Verein World University Service (WUS) gewürdigt und gehört nun einem bundesweiten BNE-Netzwerk von über 30 berufsbildenden Schulen an.

20. Mai 2021

„Vertrauen ist die stillste Form von Mut“, so lautet ein Zitat (Autor unbekannt). Vertrauen in das eigene Potenzial - ein Thema, welches im BP-Seminar anhand des neuen Films mit Gerald Hüther zu neuen Perspektiven einlud.

20. Mai 2021

Am 20. Mai 2021 laden wir Sie recht herzlich zum Online-Infoabend virtuell ans BSZ ein. In Live-Präsentationen stellen wir Ihnen unsere vielseitigen und zukunftssicheren Ausbildungen vor.

Aktuelles aus dem Magazin "Schule & Bildung" von Diakoneo
15. Juli 2021

respectare® ist ein Berührungs- und Haltungskonzept, das die eigene Berührungskompetenz erweitert. Es beinhaltet leicht zu erlernende Streichberührungen und zeigt, wie durch sie Wertschätzung und Respekt in den Pflege- und Betreuungsalltag integriert werden können. Das Besondere dabei: Die- bzw. derjenige, der die Berührung durchführt profitiert auch selbst davon. Es tut eben gut, wenn man berührt, nicht nur wenn man berührt wird.

09. Juli 2021

Heilerziehungspfleger ermöglichen Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Wie finden Quereinsteigerden Einstieg in diesen Beruf? Ein Fachschüler aus Himmelkron berichtet.

30. Juni 2021

Wie gelingt es, digitale Werkzeuge an Schulen zuverlässig und einheitlich einzusetzen? Das Berufliche Schulzentrum Neuendettelsau hat es zusammen mit I-DIA ausprobiert.

24. Juni 2021

Ganz spontan hat sich Paula Elsner vor drei Jahren nach ihrem Abitur an der Diakoneo Berufsfachschule für Pflege Fürth beworben. Heute steht die junge Frau kurz vor ihrem Examen. In ihrer
Haupt-Praxisstelle, der Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik, hat sie gemerkt, dass sie am liebsten mit kleinen Kindern arbeitet. Deswegen freut sie sich, dass sie im Herbst als examinierte Pflegekraft in der Station Zirkus anfangen wird.